header gebaeude

Fachinformatiker/-in

info anwendungsentwicklung 01

info anwendungsentwicklung 02

info anwendungsentwicklung 03

info anwendungsentwicklung 04

Berufsbeschreibung

Fast jedes Unternehmen ist heutzutage auf Computertechnologie angewiesen. Mit dem Kauf allein ist es aber nicht getan. Computer müssen auch sinnvoll eingesetzt werden. Fachinformatiker konzipieren und realisieren komplexe EDV-Systeme und passen diese benutzergerecht an. Sie stellen Computertechnik sowie Informations- und Telekommunikations-Systeme her. Zudem bieten sie Dienstleistungen rund um diese Technik für andere Firmen an. Fachinformatiker können bis ins kleinste Bit auf die High-Tech-Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen und werden in einer der beiden Fachrichtungen ausgebildet:

Fachinformatiker für Systemintegration

  • bauen größere Informations- und Kommunikationssysteme auf (z.B. direkte Bestellverfahren zwischen Kunden und Betrieb)
  • installieren Mehrbenutzersysteme (Kollegen im Betrieb greifen auf dieselben Daten zurück oder verständigen sich untereinander per Computer)
  • installieren Großrechnersysteme (Computer, die die einzelnen Arbeitsplätze untereinander verbinden und steuern)
  • bieten den Benutzern Service und Information, erklären neue Systeme, beantworten alle Fragen zur EDV
  • haben ihre typischen Tätigkeitsfelder im Zusammenhang mit Rechenzentren, Netzwerken, Client/Server-Systemen, Festnetzen oder Funknetzen

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

  • entwickeln Softwarelösungen für kundenspezifische Informations- und Kommunikationssysteme
  • sind für Informations- und Kommunikationssysteme oder auch Multimedia zuständig
  • testen die Systeme und stellen sicher, dass die Geräte und Programme einwandfrei funktionieren
  • entwickeln Datenbanklösungen beim Kunden

Unterrichtsinhalte an der Berufsschule

  • Vernetzte Systeme
  • Informationstechnische Systeme
  • Anwendungsentwicklung
  • Betriebswirtschaftliche Prozesse
  • Sozialkunde
  • Deutsch
  • Religion / Ethik
  • Sport

Dauer der Ausbildung

Die Berufsausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration/Anwendungsentwicklung dauert 3 Jahre und schließt mit einer Prüfung der Industrie und Handelskammer (IHK) ab.

Verantwortliche Lehrkräfte

Spindler, Konrad (Fachbetreuer)

Oppel, Harald

Pechtold, Heinrich

Unterrichtstage - Blockpläne

Unterrichtstage

Hier finden Sie die Blockpläne für die jeweiligen Schuljahre und Klassen aus allen Bereichen.

Mehr Info


Start Anmeldung

Anmeldung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich an der Berufsschule Lichtenfels anzumelden.

Mehr Info